Nachhaltigkeit ist uns wichtig

Wir sind bestrebt, unseren Ressourcen- und Energieverbrauch sowie Emissionen, Abfallaufkommen und Abwasserbelastung kontinuierlich zu verringern.

Unser betriebliches Umweltengagement

Das Unternehmen Sprengnetter steht als digitales Unternehmen für Fortschritt und Zukunft. Dabei ist unsere Mission, fachliche und technische Standards durch einfache, sichere und digitale Prozesse zu setzen. Dazu gehört unserer Meinung als verantwortungsvolles und zukunftsorientiertes Unternehmen auch der Beitrag, die natürlichen Lebensgrundlagen zukünftiger Generationen zu sichern. Diesen Beitrag zum Umweltschutz wollen wir als modernes mittelständisches Unternehmen gerne leisten, indem wir im Rahmen unseres Umweltmanagements unsere Umweltleistung kontinuierlich verbessern und die Umweltbelastung kontinuierlich reduzieren. Im Arbeitsalltag sind es oft viele kleine Ideen und Schritte, die langfristig zum Ziel führen und bewusst die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit fördern.

Wir schonen die natürlichen Ressourcen und gehen mit Ihnen sorgsam um

Wir setzen Ressourcen (Energie, Wasser, Materialien) sorgsam und sparsam ein, um unseren ökologischen Fußabdruck möglichst klein zu halten. Dies erreichen wir u.a. durch Energie und Wasser sparen und konsequente Abfallvermeidung und -trennung.

Wir kaufen materialeffizient und nach ökologischen Kriterien ein

Unser Beschaffungswesen forciert den Einkauf von Produkten und Dienstleistungen, die
nachweislich ökologisch verträglicher und sozial gerechter hergestellt bzw. regional erbracht
werden. Bei ausgewählten Produkten wird auch auf die stoffliche Zusammensetzung und
die Umweltauswirkungen entlang des Produktlebenszyklus geachtet.

Wir fördern umweltbewusstes Denken und Handeln

Wir beziehen unsere MitarbeiterInnen aktiv ein und fördern vorbildhaftes Verhalten im Umweltschutz.

Das Ziel der Geschäftsleitung ist es, die Umweltpolitik so vorzuleben und zu formulieren, dass sie klar und eindeutig auf jeder Ebene innerhalb des Unternehmens zu verstehen und umzusetzen ist. Die Umweltpolitik ist allen MitarbeiterInnen bekannt und im Intranet abgebildet. Bei internen Schulungen und Besprechungen werden bei Bedarf auch umweltrelevante Themen behandelt.

Umweltleitlinien der Firma Sprengnetter

Wir setzen uns zum Ziel, den Umweltschutz kontinuierlich zu verbessern und gewährleisten durch den Aufbau eines Umweltmanagements die Umsetzung der vorliegenden Ziele.

  • Wir sind bestrebt, unseren Ressourcen- und Energieverbrauch sowie Emissionen, Abfallaufkommen und Abwasserbelastung kontinuierlich zu verringern.
  • Wir möchten einen aktiven Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten.
  • Wir fördern das Umwelt-  und Verantwortungsbewusstsein unserer MitarbeiterInnen und das damit verbundenen notwendige Wissen durch das Vorbild der Geschäftsführung und der Mitglieder der Geschäftsleitung sowie deren Kommunikation an die TeamleiterInnen, die diese an die MitarbeiterInnen weiter geben. Dabei werden die MitarbeiterInnen angehalten, auf den Umweltgedanken und die Entwicklung eines fundierten Umweltbewusstseins zu achten.
  • Wir bieten jedem die Möglichkeit, aktiv Meinungen und Vorschläge zum Umweltschutz in unserem digitalen Ideenmanagement einzubringen. Hierbei ist es den MitarbeiterInnen frei gestellt, ihre Ideen und Verbesserungen namentlich oder anonym vorzuschlagen.
  • Wir tragen dafür Sorge, dass Abfälle und umweltbelastende Emissionen vermieden bzw. auf ein Minimum reduziert, sachgerecht verwertet oder umweltverträglich entsorgt werden.
  • Umweltgesetze und Regeln sind einzuhalten.
  • Bei Investitionen und Beschaffungen von Betriebsmitteln werden Umweltaspekte berücksichtigt. Wir beschaffen soweit möglich - die in Herstellung, Gebrauch und Entsorgung - umweltverträglichen Produkte.

 

 

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.