Energieausweise als Umsatzquelle

Erweitern Sie Ihr Portfolio und bieten Sie Ihren Kunden die Erstellung von Energieausweisen an.

Energieausweise

Bieten Sie Energieausweise als Umsatzquelle und Portfolioerweiterung an

Sie erstellen täglich Gutachten, aber Energieausweise haben Sie bisher gemieden, weil Ihnen die Expertise und Routine fehlen?

Die Rückmeldungen vom diesjährigen Sprengnetter Jahreskongress in Fulda zeigen, dass einige Ihrer Kollegen bereits vom Energieausweis als Zusatzdienstleistung profitieren, während andere das Potential unausgeschöpft lassen.

Dabei lässt sich Ihr Termin zur Bewertung des Objekts optimal mit der Datenaufnahme für den Energieausweis verknüpfen, denn beides wird zum Verkauf einer Immobilie benötigt.

Als Makler oder Hausverwalter sollen Sie Ihre Chance ergreifen, den Energieausweis erfolgreich als Akquisemittel für den Erhalt von Alleinaufträgen nutzen. Oder Sie bieten den Energieausweis als eigenständiges Produkt an. Mit dem „Service aus einer Hand“ überzeugen Sie Ihre Kunden und setzen sich von Ihren Mitbewerbern ab.

Jetzt im Portal registireren

Sie können zwischen dem

1. Bedarfs- und dem Verbrauchsausweis und

2. zwischen der eigenständigen Datenerfassung/Eingabe ins Online-System oder einer umfassenden Full-Service-Dienstleistung wählen.

Für alle Ausweisarten gilt: spätestens 48 Stunden nach Dateneingabe können die fertigen, rechtssicheren Ausweise als PDF-Datei über das Portal abgerufen werden.

Registrieren Sie sich bitte im Portal der Energieausweis48 GmbH, einem Joint-Venture von Sprengnetter und FlowFact.


Ihre Ansprechpartner

Wir beraten Sie gerne zu den Themen Aus- und Weiterbildung, Software-Lösungen und Literaturprodukte.

Ihre Account-Manager: Bettina Weidenbach, Robin Drews, Stefan Klimek (Vertriebsleiter), Rebekka Fergen, Stefan Münch, Achim Sontag und Stephan Kamp

immobilienwirtschaft@sprengnetter.de

02641 9130 4441