Immobilienbewertung - Ihr zweites Standbein

Konjunkturelle und saisonale Schwankungen müssen Sie nicht weiter beunruhigen

Bewertungsleistungen sind krisensichere Aufträge in der Baubranche

Als Vermessungsingenieur haben Sie die besten Voraussetzungen

Durch Ihr Studium verfügen Sie bereits über grundlegende Kenntnisse in der Bewertung, vor allem im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht. Eine Ausbildung zum Sachverständigen werden Sie zügig erfolgreich meistern und sich so monatlich attraktive Zusatzumsätze sichern.

Kundenstimmen

Rundum zufriedene Kunden

„Für mich als Architektin ist es besonders wichtig, rundum zufriedene Kunden zu haben. Die rein planerischen Wünsche eines Bauherrn kann jeder Architekt umsetzen, aber ich möchte Mehrwerte bieten: Daher empfehle ich meinen Kunden, bei Sanierungen, Modernisierungen oder anderen Baumaßnahmen an Bestandsgebäuden auch eine objektive werttechnische Beratung durch mich in Anspruch zu nehmen. Dank einer gezielten wertsteigernden Planung im Sinne einer Standardstufenanhebung und Restnutzungsdauerverlängerung wird die Baumaßnahme für den Bauherrn sehr viel lukrativer und ich gewinne zusätzlich sein ganz besonderes Vertrauen.“

Dipl.-Ing. Anja Kothe-Marxmeier, Architektin und Sachverständige für Immobilienwertermittlung, Bochum

Barrierefreie Immobilien

"Hindernisse in den eigenen vier Wänden treffen früher oder später auf jeden! Daher habe ich meine Architekten-Kompetenz durch den ImmoBarrierefrei-Experten® zukunftsorientiert erweitert. Aus Erfahrung weiß ich, dass die Nachfrage nach barrierefreien Immobilien steigt: Familien rüsten nach, um im eigenen Haus alt werden zu können, oder wünschen beim Neubau eine barrierefreie Gestaltung. Und bei steigender Nachfrage und steigendem Angebot an barrierefreien Immobilien steigt auch der spezifische Bedarf in der Wertermittlung. Als ImmoBarrierefrei-Experte® kann ich meine Kunden sowohl bei der barrierefreien Planung, beim Umbau, Neubau oder den vielfältigen Fördermöglichkeiten fundiert beraten als auch bei der spezifischen Bewertung barrierefreier Immobilien unterstützen.“

Michael Klemann, Architekt, Sachverständiger für die Bewertung bebauter und unbebauter Grundstücke, Blieskastel

Ihr Vorteil als Sachverständiger für Immobilienbewertung

Zusätzliche Einnahmequelle

Als Sachverständiger können Sie mit der Gutachtenerstellung und weiteren Bewertungsdienstleistungen Ihre Einkommensquellen diversifizieren und sich neue Geschäftsbereiche erschließen.

Der Kreis Ihrer potenziellen Auftraggeber ist groß und Sie können Gerichte, Anwälte, Steuerberater, Banken sowie Käufer und Verkäufer zu Ihren Kunden zählen.

Mit einem Komplettgutachten können Sie ca. 1.200 EUR verdienen, mit einem Kurzgutachten in etwa 450 EUR – je nach Aufwand. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Energieausweise oder eine Wohnflächenberechnung in Ihren Leistungskatalog aufzunehmen. Schnell haben Sie so im Monat Ihren Umsatz um einige Tausend Euro „nebenbei“ erhöht.

Erfahren Sie jetzt mehr darüber, wie Sie und Ihr Geschäft von einer Ausbildung in der Immobilienbewertung profitieren: in unserem kostenfreien Perspektiv-Webinar „Immobilienbewertung - Ihr Karrieresprung“!

Experten sind gefragt

Sie erweitern Ihr Leistungsportfolio und treten als ganzheitlicher Experte auf.

Mehr Aufträge

Sie bekommen durch die Wertermittlung zusätzliche Aufträge für Ihre Kerntätigkeit und umgekehrt.

Kein Einbruch nach dem Bauboom

Ihre aktuelle Auftragslage als Architekt und Bauingenieur ist sehr gut, denn die Zinsen sind auf einem historischen Tiefstand. Der Bauboom scheint kein Ende zu nehmen. Steigen die Zinsen, werden deutlich weniger Aufträge auf dem Markt sein. Diversifizieren Sie Ihr Leistungsportfolio und sorgen Sie mit einem zweiten Standbein vor.

Aus- und Weiterbildung auf höchstem Niveau

Sie möchten eine Ausbildung zum Sachverständigen für die Immobilienbewertung beginnen oder Sie befinden sich bereits in der Ausbildung zum Sachverständigen?

Sie sind bereits Sachverständiger und wollen eine Weiterbildung besuchen? Dann informieren Sie sich hier.

Erstellen Sie Ihre Gutachten rechtssicher und effizient

Die Gutachtenerstellung können Sie durch den Einsatz von professioneller Software noch einfacher machen. Sprengnetter ProSa ist das Expertensystem zur gerichtsfesten Gutachtenerstellung und zur kompletten Abwicklung von Aufträgen, Rechnungen und Mahnungen.

Hilfe und Lösungen bei jedem Bewertungsfall

Jede Immobilie ist einzigartig, und auch nach jahrelanger Praxis treten immer wieder neue, spezielle Fälle auf, die Sie herausfordern.

Mit unseren Fachverlagsprodukten wie den „Marktdaten und Praxishilfen“ sowie dem „Lehrbuch und Kommentar“ arbeiten Sie jederzeit auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung. Unsere Fachzeitschrift „immobilien & bewerten“ informiert Sie über aktuelle Themen aus der Forschung und Praxis.

Marktdaten, Karten und Grundbuchauszüge bequem per Mausklick

Der Sprengnetter Unterlagenservice bietet Ihnen die Beschaffung von Bodenrichtwertkarten, Liegenschaftskarten, Stadtplänen und Übersichtskarten.

Im Sprengnetter Marktdaten-Portal rufen Sie bequem und flächendeckend für Deutschland aktuelle adress- und objektbezogene Marktdaten ab. Sprengnetter wertet jährlich über 130.000 Kaufpreise und nahezu alle Grundstücksmarktberichte der Gutachterausschüsse aus.

Europaweit anerkannte Zertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024

Sie möchten sich als Sachverständiger für Immobilienbewertung zertifizieren lassen? Unsere Zertifizierungsstelle bietet Ihnen die Möglichkeit dazu.



Ihre Ansprechpartner

Wir beraten Sie gerne zu den Themen Aus- und Weiterbildung, Software-Lösungen und Literaturprodukte.

Ihre Account-Manager: Bettina Weidenbach, Robin Drews, Stefan Klimek (Vertriebsleiter), Rebekka Fergen, Stefan Münch, Achim Sontag und Stephan Kamp

immobilienwirtschaft@sprengnetter.de

02641 9130 4441