Qualifizierte Ausbildung

Als Sachverständiger für die Immobilienbewertung bauen Sie Ihr Leistungsspektrum weiter aus und genießen einen Vertrauensvorsprung beim Kunden.

Sachverständigenausbildung

In 2 Schritten zum Sachverständigen

Als Sachverständiger können Sie mit der Gutachtenerstellung und weiteren Bewertungsdienstleistungen Ihre Einkommensquelle diversifizieren und sich neue Geschäftsbereiche erschließen.

1. Schritt: Geprüfter Immobilienbewerter (Sprengnetter Akademie)

Starten Sie als "Geprüfter Immobilienbewerter (Sprengnetter Akademie)" Ihre erfolgreiche Karriere in der Immobilienbewertung und erhalten Sie erste fundierte bewertungstheoretische und praktische Kompetenzen.

Was kann ich nach meiner Ausbildung?

Nach dem Besuch des A-Moduls können Sie Gutachten lesen und verstehen. Darüber hinaus können Sie Kurzbewertungen erstellen und Objektdokumentationen erarbeiten. Mit der Ausbildung zum Geprüften Immobilienbewerter schaffen Sie die Grundlage für Ihre Sachverständigen-Karriere.

 

Wie läuft die Ausbildung ab?
Wie geht es weiter?

Nach dem Besuch der Seminare können Sie

  • die Prüfung zum Geprüften Immobilienbewerter (Sprengnetter Akademie) ablegen oder
  • direkt  in das B-Modul und somit die Ausbildung zum Sachverständigen für die Markt- und Beleihungswertermittlung von Immobilien einsteigen.

 

Wenn Sie die Prüfung zum Geprüften Immobilienbewerter ablegen möchten, ist zusätzlich der Besuch des Repetitoriums notwendig:

 

Danach können Sie die Prüfung "Geprüfter Immobilienbewerter" ablegen:

2. Schritt: Sachverständiger für die Markt- und Beleihungswertermittlung von Immobilien (Sprengnetter Akademie)

Sie möchten sich eine fundierte bewertungstheoretische und praktische Basis für den Start einer erfolgreichen Karriere als Sachverständiger für Immobilienbewertung schaffen? Dann besuchen Sie unsere Vertiefungsausbildung!

Was kann ich nach meiner Ausbildung?

Nach dem Besuch des A-Modul- und B-Moduls können Sie Ihre berufliche Tätigkeit als Sachverständiger für Immobilienbewertung auf Basis einer deutschlandweit anerkannten Qualifikation beginnen. So können Sie sich ein erfolgreiches zweites Standbein aufbauen.

Sie können danach:

  • Differenzierte Bewertung der häufigsten Immobilienarten sicher vornehmen
  • rechtssichere Gutachten erstellen
  • Beleihungswertermittlungen durchführen
  •   Rechte und Belastungen kalkulieren
Wie läuft die Ausbildung ab?
Wie geht es weiter?

Mit einem Prüfungsergebnis von >70% beim Abschluss Sachverständiger für die Markt- und Beleihungswertermittlung von Immobilien (Sprengnetter Akademie) können Sie bereits die Zertifizierung ZIS Sprengnetter Zert (S) beantragen.

Abschlüsse der Sprengnetter Zertifizierung GmbH

Mit einem Prüfungsergebnis von >70% beim Abschluss Sachverständiger für die Markt- und Beleihungswertermittlung von Immobilien (Sprengnetter Akademie) können Sie bereits die Zertifizierung ZIS Sprengnetter Zert (S) beantragen:

Zertifizierter Sachverständiger für die Markt- und Beleihungswertermittlung von Standardimmobilien ZIS Sprengnetter (Zert S)

Zertifizierter Sachverständiger für die Markt- und Beleihungswertermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien, ZIS Sprengnetter Zert (WG)

Zertifizierter Sachverständiger für die Markt- und Beleihungswertermittlung aller Immobilienarten, ZIS Sprengnetter Zert (AI)


Ihre Ansprechpartner

Wir beraten Sie gerne zu den Themen Aus- und Weiterbildung, Software-Lösungen und Literaturprodukte.

Ihre Account-Manager: Bettina Weidenbach, Robin Drews, Stefan Klimek, Stefan Münch, Christian Lex und Stephan Kamp

immobilienwirtschaft@sprengnetter.de

+49 (0) 2641 9130 4441