Qualifizierte Ausbildung

Als Sachverständiger für die Immobilienbewertung bauen Sie Ihr Leistungsspektrum weiter aus und genießen einen Vertrauensvorsprung beim Kunden.

Sachverständigenausbildung

In 2 Schritten zum Sachverständigen

Die Immobilienbewertung ist von großer Bedeutung, da basierend auf Immobiliengutachten Entscheidungen mit hoher Tragweite getroffen werden, zum Beispiel beim Kauf oder Verkauf, bei der Immobilienfinanzierung oder bei unternehmerischen Investitionen. Diese hohe Verantwortung verpflichtet jeden Bewerter, sich fundiertes Wissen anzueignen. Die Sprengnetter Akademie bietet Ihnen mit einer modularen Ausbildung den perfekten Start für Ihre Karriere in der Immobilienbewertung. Als Sachverständiger können Sie mit der Gutachtenerstellung und weiteren Bewertungsdienstleistungen Ihre Einkommensquelle diversifizieren und sich neue Geschäftsbereiche erschließen.

1. Schritt: Geprüfter Immobilienbewerter (Sprengnetter Akademie)

Starten Sie als "Geprüfter Immobilienbewerter (Sprengnetter Akademie)" Ihre erfolgreiche Karriere in der Immobilienbewertung und erhalten Sie erste fundierte bewertungstheoretische und praktische Kompetenzen.

Was kann ich nach meiner Ausbildung?

Nach dem Besuch des A-Moduls können Sie Gutachten lesen und verstehen. Darüber hinaus können Sie Kurzbewertungen erstellen und Objektdokumentationen erarbeiten. Mit der Ausbildung zum Geprüften Immobilienbewerter schaffen Sie die Grundlage für Ihre Sachverständigen-Karriere.

Wie läuft die Ausbildung ab?

Die Ausbildung zum Geprüften Immobilienbewerter besteht aus sechs Seminaren:

Daraus ergibt sich eine Mindestausbildungsdauer von 12 Tagen.

Wenn Sie Ihre Ausbildungszeit verkürzen möchten, können Sie die Seminare A01-A04 als Kompaktausbildung "Learn & Relax" in 8 aufeinanderfolgenden Tagen besuchen. 

Wie läuft die Prüfung ab?

Die Prüfung zum „Geprüften Immobilienbewerter (SPRENGNETTER Akademie)“ besteht aus:

  • einer schriftlichen Prüfung und
  • der Bearbeitung von zwei Facharbeiten in Heimarbeit.

Die schriftliche Prüfung wird als Aufsichtsarbeit mit einer Bearbeitungszeit von 120 Minuten durchgeführt. Sie kann sowohl aus Multiple-Choice-Fragen als auch aus offenen Fragen bestehen.

Die Facharbeiten sind innerhalb von drei Wochen zu bearbeiten und unmittelbar bei der SPRENGNETTER Akademie einzureichen. Die Bearbeitungsfrist beginnt stets mit dem auf die Aushändigung der Facharbeiten folgenden Tag. Zugestellt werden die Facharbeiten in der Regel am Tag der schriftlichen Prüfung per E-Mail.

Die schriftliche Prüfung sowie die Facharbeiten gelten als bestanden, wenn mindestens 50% der insgesamt erzielbaren Punkte erreicht wurden.

Wenn Sie Ihr Zertifikat um weitere fünf Jahre verlängern möchten, ist ein erneutes Prüfungsgespräch zu absolvieren.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Prüfungsordnung-Geprüfter Immobilienbewerter und dem Preisverzeichnis für Prüfungen etc

 

 

Was beinhaltet mein Abschluss?

Nach der erfolgreich abgelegten Prüfung erhalten Sie:

  • ein Zertifikat mit einer Gültigkeit von 5 Jahren
  • die Erlaubnis den Titel „Geprüfter Immobilienbewerter (SPRENGNETTER Akademie)“ zu führen
  • einen Stempel mit Ihrem Namen, der Bezeichnung „Geprüfte/r Immobilienbewerter/in (SPRENGNETTER Akademie)“, der Prüfungsnummer und der Gültigkeitsdauer der Qualifikation
  • das SPRENGNETTER-Qualitätslogo

Zur Sicherstellung der fachlichen Qualifikation besteht eine jährliche Weiterbildungsverpflichtung im Umfang von mindestens 2 Tagen, wobei ein Weiterbildungstag mindestens 6 Zeitstunden bzw. 8 Fortbildungseinheiten á 45 min umfassen muss.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Prüfungsordnung-Geprüfter Immobilienbewerter und dem Preisverzeichnis für Prüfungen etc

Wie geht es weiter?

Nach dem Besuch der Seminare können Sie

  • die Prüfung zum Geprüften Immobilienbewerter (Sprengnetter Akademie) ablegen oder
  • direkt  in das B-Modul und somit die Ausbildung zum Sachverständigen für die Markt- und Beleihungswertermittlung von Immobilien einsteigen.

 

Wenn Sie die Prüfung zum Geprüften Immobilienbewerter ablegen möchten, ist zusätzlich der Besuch des Repetitoriums notwendig:

 Danach können Sie die Prüfung "Geprüfter Immobilienbewerter" ablegen:

2. Schritt: Sachverständiger für die Markt- und Beleihungswertermittlung von Immobilien (Sprengnetter Akademie)

Sie möchten sich eine fundierte bewertungstheoretische und praktische Basis für den Start einer erfolgreichen Karriere als Sachverständiger für Immobilienbewertung schaffen? Dann besuchen Sie unsere Vertiefungsausbildung!

Was kann ich nach meiner Ausbildung?

Nach dem Besuch des A-Moduls- und B-Moduls können Sie Ihre berufliche Tätigkeit als Sachverständiger für Immobilienbewertung auf Basis einer deutschlandweit anerkannten Qualifikation beginnen. So können Sie sich ein erfolgreiches zweites Standbein aufbauen.

Sie können danach:

  • Differenzierte Bewertungen der häufigsten Immobilienarten sicher vornehmen
  • rechtssichere Gutachten erstellen
  • Beleihungswertermittlungen durchführen
  • Rechte und Belastungen kalkulieren
Wie läuft die Ausbildung ab?
Wie läuft die Prüfung ab?

Die Prüfung zum „Sachverständigen für die Markt- und Beleihungswertermittlung von Immobilien (SPRENGNETTER Akademie)“ besteht aus einer schriftlichen und mündlichen Prüfung. Die Prüfungsgebiete sind im Prüfstoffverzeichnis-Sachverständiger für Immobilienbewertung aufgeführt.

Die schriftliche Prüfung wird als Aufsichtsarbeit durchgeführt. Sie besteht aus einem allgemeinen Fragenteil und einem Aufgaben/Berechnungsteil mit einer Bearbeitungszeit von jeweils 120 Minuten

Die mündliche Prüfung wird als Einzel- oder Gruppenprüfung in Form eines freien Prüfungsgesprächs durchgeführt. Sie soll in der Regel je Prüfungsteilnehmer oder Prüfungsteilnehmerin nicht länger als dreißig Minuten dauern.

Die schriftliche und die mündliche Prüfung gelten jeweils als bestanden, wenn mindestens 50% der insgesamt erreichbaren Punkte erreicht wurden.

Wenn Sie Ihr Zertifikat um weitere fünf Jahre verlängern möchten, ist ein erneutes Prüfungsgespräch zu absolvieren.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Prüfungsordnung-Sachverständiger für Immobilienbewertung und dem Preisverzeichnis für Prüfungen etc

Was beinhaltet mein Abschluss?

Nach der erfolgreich abgelegten Prüfung erhalten Sie:

  • ein Zertifikat mit einer Gültigkeit von 5 Jahren
  • die Erlaubnis den Titel „Sachverständige/r für die Markt- und Beleihungswertermittlung von Immobilien (SPRENGNETTER Akademie)“zu führen (In der Außendarstellung kann auch der Kurztitel: „Sachverständige/r für Immobilienbewertung (SPRENGNETTER Akademie)“ verwendet werden)
  • einen Stempel mit Ihrem Namen, der Bezeichnung „Geprüfte/r Immobilienbewerter/in (SPRENGNETTER Akademie)“, der Prüfungsnummer und der Gültigkeitsdauer der Qualifikation
  • das SPRENGNETTER-Qualitätslogo

Zur Sicherstellung der fachlichen Qualifikation besteht eine jährliche Weiterbildungsverpflichtung im Umfang von mindestens 2, wobei ein Weiterbildungstag mindestens 6 Zeitstunden bzw. 8 Fortbildungseinheiten á 45 min umfassen muss.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Prüfungsordnung-Sachverständiger für Immobilienbewertung und dem Preisverzeichnis für Prüfungen etc

Wie geht es weiter?

Mit einem Prüfungsergebnis von >70% beim Abschluss Sachverständiger für die Markt- und Beleihungswertermittlung von Immobilien (Sprengnetter Akademie) können Sie bereits die Zertifizierung ZIS Sprengnetter Zert (S) beantragen.

Abschlüsse der Sprengnetter Zertifizierung GmbH

Sie haben Ihre Ausbildung zum Sachverständigen für die Markt- und Beleihungswertermittlung von Immobilien (Sprengnetter Akademie) erfolgreich abgeschlossen? Dann starten Sie durch zu Ihrem nächsten Ziel: Die Zertifizierung nach der internationalen Norm DIN EN ISO/IEC 17024.Die Sprengnetter Zertifizierung GmbH (DAkkS-akkreditiert) bietet Ihnen drei Qualifikationen an:

Wichtige Dokumente

Prüfungsordnung Geprüfter Immobilienbewerter

pdf 468 KB

Prüfungsordnung Sachverständiger für Immobilienbewertung

pdf 620 KB

Ihre Ansprechpartner im Bereich Immobilienwirtschaft

Wir beraten Sie gerne zu den Themen Aus- und Weiterbildung, Software-Lösungen und Literaturprodukte.

Ihre Account-Manager: Bettina Weidenbach, Robin Drews, Stefan Klimek (Vertriebsleiter), Rebekka Fergen, Stefan Münch, Achim Sontag und Stephan Kamp

immobilienwirtschaft@sprengnetter.de

02641 9130 4441