Hervorragende Wertindikationen

Allein mit einer Adresseingabe ohne weitere beschreibende Objektmerkmale zu einer validen Wertermittlung – ist das möglich? Ja!

Das Sprengnetter Automated Valuation Model (AVM)

Sie benötigen nur die Adresse der Immobilie. Diese ergänzen sie um einige wenige Objektmerkmale. Den Rest macht Sprengnetter.

Wie geht das? Unsere Immobiliendatenbank enthält umfangreiche Informationen von nahegelegenen Objekten mit vergleichbaren Eigenschaften: über 2,8 Mio. Immobilien mit über einer Milliarde Einzelinformationen. Die Daten stammen aus jährlich rund 150.000 hinzukommenden Kaufpreisen sowie aus 1 Mio. Kaufangeboten und 1,5 Mio. Angebotsmieten, die quartalsweise ergänzt werden.

Wir haben ein Modell der Mustererkennung entwickelt, das diese Daten auswertet - das SprengnetterAVM. Der Wert resultiert u.a. aus einem hedonischen Preismodell, das aus linearen Regressionsmodellen besteht. Dabei werden zum Beispiel mit einer raum-zeitlichen Modellierung Unterschiede in Lage und Zeit bei der Bewertung berücksichtigt.

Das AVM liefert somit hervorragende Wertindikationen für lageübliche Objekte. Allein die Adresse genügt, wie in der App ImmoWert2Go zu sehen, für eine erste Indikation. Je detaillierter Sie das Objekt beschreiben, umso valider das Ergebnis.

Welche Werte liefert das SprengnetterAVM?

Geschätzter Marktwert

Geschätzte Miete

Marktwertspanne

Mietwertspanne

Konfidenzscore

Das SprengnetterAVM bietet eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten

Einzelbewertungen

Portfoliobewertungen

Immobilien-Monitoring

Risikomanagement

Wertplausibilisierungen

Großflächige Mietanalyse

Ihre Ansprechpartner im Bereich Kreditwirtschaft

Wir beraten Sie gerne zu den Themen Besichtigungen & Gutachten, Software-Lösungen, Marktdaten & Karten, Aus- und Weiterbildung sowie Gutachter-Zertifizierung.

Ihre Account-Manager: Konrad Jeub, Marie-Luise Bittmann, Bastian Schmickler (Vertriebsleiter), Nina Leeser, Jürgen Weidner, Michael Eickhoff

kreditwirtschaft@sprengnetter.de

+49 (0) 2641 9130 3333