Die ImmoWertV in der Praxis

Die Vorschriften des Wertermittlungsrechts werden umfangreich und detailliert erläutert und Sie erhalten wertvolle Tipps für Ihren Bewertungsalltag.

Kommentar zur Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV)

Mit der Immobilienwertermittlungsverordnung – ImmoWertV – wurde die Anwenderfreundlichkeit des deutschen Wertermittlungsrechts gesteigert sowie die Datengrundlage und die internationale Vermittelbarkeit verbessert. Zu diesem Zweck wurde das über 20 Jahre alte Wertermittlungsrecht durchgreifend überarbeitet. Die Gliederung der Vorschrift sowie zahlreiche Begrifflichkeiten wurden geändert, Anforderungen an die Ableitung und Darstellung der erforderlichen Daten sowie Verfahrensregeln konkretisiert und neue Verfahrensvarianten (vereinfachtes Ertragswertverfahren, DCF-Verfahren) eingeführt. Dr. Sprengnetter – als einer der Väter der Wertermittlungsverordnung 88 (WertV 88) – und Jochem Kierig erläutern die aktualisierten Vorschriften zur Verkehrswertermittlung im Detail, zeigen die Hintergründe auf und geben Tipps zur Umsetzung in der Praxis.

Jetzt bestellen

Inhalt

  • Synopse ImmoWertV – WertV88
  • Detaillierte Erläuterungen aller Änderungen und deren Hintergründe
  • Spurensuche der ImmoWertV-Verbesserungen
  • Übersichtliche Zusammenfassung aller Neuerungen

Ihre Vorteile

Verständlichkeit

Die Vorschriften des Wertermittlungsrecht werden umfangreich und detailliert erläutert.

Qualität

Mit dem Fachwissen der Branchenspezialisten liefern Sie rechtssichere Bewertungen.

Praxisorientiert

Sie erhalten wertvolle Tipps für Ihren Bewertungs-Alltag.

Autoren

Dr. Hans Otto Sprengnetter; Jochem Kierig; Christian Sauerborn

Leseprobe

Leseprobe WMR

pdf 521 KB

Ihre Ansprechpartner

Wir beraten Sie gerne zu den Themen Aus- und Weiterbildung, Software-Lösungen und Literaturprodukte.

Ihre Account-Manager: Bettina Weidenbach, Robin Drews, Stefan Klimek, Stefan Münch, Christian Lex und Stephan Kamp

immobilienwirtschaft@sprengnetter.de

+49 (0) 2641 9130 4441