Release-Notes SprengnetterONE - Programmrelease 3/2018

Das SprengnetterONE-Programmrelease 3/2018 enthält zahlreiche Funktionserweiterungen und neue Konfigurationsmöglichkeiten sowie Fehlerbehebungen. Die Highlights: Die Bewertung von Einfamilienhäusern mit Anbauten ist jetzt ganz einfach per Drag-and-Drop möglich. Und für Five2Click steht ab sofort die neue, indikative Bewertungsart "Marktwertindikation (max)" zur Verfügung. Hier erfahren Sie mehr zu diesen und den vielen anderen Produktverbesserungen des aktellen Programmrelease 3/2018.

Einfamilienhäuser mit Anbauten noch einfacher und genauer bewerten

Oft bestehen Gebäude aus mehreren Bauabschnitten, zum Beispiel, wenn ein bestehendes Gebäude zu einem späteren Zeitpunkt durch einen Anbau ergänzt wurde. Bislang konnte man diese relativ häufig vorkommende Besonderheit in Ten2Click nur berücksichtigen, indem man die Gebäudegeometrie des Hauptgebäudes angehalten und ein mittleres Baujahr eingegeben hat. Mit dem Release 3/2018 ist es nun in der Bewertungsart Wertermittlung (min) in der Stufe Ten2Click und in allen höheren Bewertungsarten möglich, bei Einfamilienhäusern Anbauten mit ihren Attributen getrennt in der Wertermittlung zu berücksichtigen.

Ganz einfach per Drag-and-Drop

Ziehen Sie einfach den "Anbau" aus der Box "Weitere Elemente" in die Anzeige der Bewertungsstruktur. Beschreiben Sie mit wenigen Klicks die Eigenschaften des Anbaus auf der (für den Anbau) bereitgestellten Gebäudebeschreibungsseite. Den Rest macht SprengnetterONE automatisch.

 

 

Alle Bauabschnitte exakt bewerten

So können Sie auf einfachste Weise Bauabschnitte mit unterschiedlichen Baujahren, Gebäudestandards und Modernisierungsgraden sachgemäß und sehr genau in der Wertermittlung berücksichtigen.

 

 

Verschiedene Fallgestaltungen berücksichtigen

Ebenso einfach können Sie Gebäudetypen mit unterschiedlicher Geschossigkeit, Dachform und Unterkellerung beim Hauptgebäude und den Anbauten ansetzen. Dazu zählen auch die in Abschnitt 4.1.1.6 der Sachwertrichtlinie beschriebenen Fallgestaltungen (Teilunterkellerung und nicht unterkellerter Anbau mit Flachdach).

 

 

Neue Bewertungsart in Five2Click: Marktwertindikation (max)

Es gibt eine neue, indikative Bewertungsart, die Marktwertindikation (max). Ähnlich wie bei den Beleihungswertindikationen ist nun auch die Marktwertindikation in einer maximalen Ausbaustufe mit allen Eingabemöglichkeiten vorhanden und nicht begrenzt auf den minimalen Eingabeumfang.

 

 

Informationsmaterial

Broschüre: SprengnetterONE (Stand 8-2018)

pdf 1 MB

Release-Notes 3/2018: SprengnetterONE (Stand 9-2018)

pdf 461 KB

Ihre Ansprechpartner im Bereich Kreditwirtschaft

Wir beraten Sie gerne zu den Themen Besichtigungen & Gutachten, Software-Lösungen, Marktdaten & Karten, Aus- und Weiterbildung sowie Gutachter-Zertifizierung.

Konrad Jeub, Bastian Schmickler (Vertriebsleiter), Julia Leppert, Jürgen Weidner, Marie-Luise Bittmann

kreditwirtschaft@sprengnetter.de

+49 (0) 2641 9130 3333

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder