Beratung & Kontakt

02641 91 30 10 94
02641 91 30 10 10

Downloads & Service


ZIS Sprengnetter Zert (AI)

Zertifizierter Sachverständiger für die Markt- und Beleihungswertermittlung aller Immobilienarten


Der Abschluss „ZIS Sprengnetter Zert (AI)“ ist die höchste zu erreichende Qualifikation und weist nach, dass der Sachverständige für die Markt- und Beleihungswertermittlung aller Immobilienarten befähigt ist. Dazu zählen insbesondere die Spezialimmobilien (z.B. Logistikimmobilien, Handelsimmobilien, Gastronomieimmobilien, Freizeitimmobilien, Sozialimmobilien etc.). Die Qualifikation erstreckt sich auch auf die Lösung von Bewertungsproblemen im Rahmen bodenordnerischer bzw. städtebaulicher Maßnahmen (Umlegung, städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen, Enteignungen, Flurbereinigungen, Stadtumbau etc.). Auch die Erstellung von Miet- und Pachtwertgutachten sowie Wertermittlungen für bilanzielle Zwecke gehören zu den häufig nachgefragten Aufgaben dieser Sachverständigen. Dieser Abschluss ist i.d.R. die Voraussetzung, um in einem Sachverständigenausschuss eines Immobilienfonds tätig sein zu können.


Anforderungen an die Berufspraxis


list
Sachverständige mit einschlägigem (Fach)Hochschulabschluss müssen eine mindestens 5-jährige immobilienbezogene Tätigkeit und eine mindestens 3-jährige Bewertungserfahrung nachweisen.
list
Ohne einen solchen Abschluss müssen eine mindestens 8-jährige immobilienbezogene Tätigkeit und eine mindestens 5-jährige Bewertungserfahrung nachgewiesen werden.


Ablauf der Zertifizierungsprüfung


Die Prüfung gliedert sich in
list
Schriftliche Prüfung (Erstellung von zwei Wertermittlungen, Bearbeitung von Einzelfragen und Plausibilitätsprüfung eines Gutachtens; Dauer insgesamt 5 Stunden)
list
Mündliche Prüfung (Dauer ca. 30 Minuten)


Diese Seite druckenDruckansicht